Zu Hauptinhalt springen

Studieren in Bayern

Bayhost Logo Web
B A Y H O S T

Stipendienprogramme des Freistaates Bayern für Graduierte aus Mittel-, Ost- und Südosteuropa



Jahresstipendienprogramm des Freistaates Bayern für Graduierte aus Mittel-, Ost- und Südosteuropa für das Förderjahr 2022/23


Der Freistaat Bayern vergibt voraussichtlich im Studienjahr 2022/23 erneut Jahresstipendien an Graduierte (mit entsprechender Staatsbürgerschaft) aus Bulgarien, Kroatien, Polen, Rumänien, Serbien, Slowakei, Tschechien, Ukraine und Ungarn. Das Stipendium dient der Finanzierung eines Aufbaustudiums (z.B. Master), Forschungsaufenthaltes oder einer Promotion an einer staatlichen bzw. staatlich geförderten Universität oder Hochschule in Bayern. Es wird zunächst für ein Jahr gewährt und kann auf Antrag i.d.R. maximal zweimal (auf insgesamt drei Jahre) verlängert werden. Das in zwölf Raten ausgezahlte Stipendium beträgt jährlich 10.332,-€ (monatlich 861,-€). Geförderte mit mindestens einem Kind können einen Beitrag von 12.252,-€ (monatlich 1.021,-€) erhalten. Vollständige Bewerbungsunterlagen müssen fristgerecht per Post an BAYHOST gesendet werden. Genaue Informationen sind weiter unten im Dokument "wichtige Hinweise" zu finden.

Ziel des Jahresstipendienprogramms ist die Förderung der wissenschaftlichen Zusammenarbeit und des studentischen Austauschs zwischen Bayern und dem östlichen Europa.

Bewerberinnen und Bewerber mit tschechischer Staatsbürgerschaft wenden sich bitte an die Bayerisch-Tschechische Hochschulagentur

+++ Der Auswahlprozess für das Förderjahr 2022/23 dauert derzeit noch an. Wir werden alle Bewerberinnen und Bewerber voraussichtlich im Mai 2022 via E-Mail über die Ergebnisse informieren. +++


Hinweis für Bewerber/innen aus Russland (Stand 23.03.2022):

Gemäß einer Entscheidung der bayerischen Landesregierung sind die 10 Sonderstipendien des Bayerischen Ministerpräsidenten für Studierende aus Russland wegen des russischen Angriffskriegs auf die Ukraine derzeit vorübergehend ausgesetzt. BAYHOST kann daher vorläufig keine neuen Stipendiat*innen aus Russland aufnehmen. Ausnahmeregelungen gelten für:
1) Die bereits ausgewählten Stipendiat*innen erhalten weiterhin die zugesagte Förderung und können im Rahmen der geltenden Regelungen des Jahresstipendienprogramms auch einen Verlängerungsantrag stellen.
2) Russische Studierende, die bereits in Bayern in einem Master studieren oder promovieren und das Sonderstipendium für das Studienjahr 2022/23 bereits beantragt haben, nehmen am Auswahlverfahren teil und können für ein Stipendium berücksichtigt werden.


bewerbungsschluss für Erstanträge:

1. Dezember 2021 (Eingangsdatum!)

Bewerbungsschluss für verlängerungsanträge:

28. Februar 2022 (Eingangsdatum!)

Wichtig: Bei den Terminen handelt es sich um eine Ausschlussfrist! Verspätet eingegangene und unvollständige Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden.

Sollten Sie aufgrund der Pandemie Schwierigkeiten bei der Stipendienbewerbung (z.B. Beschaffung von Unterlagen / Postversand) haben, dann kontaktieren Sie uns schnellstmöglich unter doeppe[at]bayhost.de und wir versuchen, eine passende Lösung zu finden.


Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden Hinweise zum Bewerbungsverfahren:

  • ERSTANTRÄGE: Wichtige Hinweise download

  • VERLÄNGERUNGSANTRÄGE: Wichtige Hinweise download

  • FAQs: Antworten auf häufig gestellte Fragen download

  • BETREUUNGSZUSAGEN: Hinweise für die Erstellung (bei Erstanträgen) download

  • GUTACHTEN: Hinweise für die Erstellung (bei Verlängerungsanträgen) download


Das Online-Bewerbungsformular ist nich mehr freigeschaltet.


Unser Programmflyer auf Deutsch und Englisch.

Erfahrungsberichte der Alumni können Sie hier unter "Stipendien In" einsehen.

Weitere hilfreiche Informationen zum Studium bzw. zur Promotion in Bayern finden Sie auch auf den Websiten von "Study in Bavaria"  bzw. "Research in Bavaria".


Gefördert durch



  1. Universität

Förderung & Stipendien - Jahresstipendien

English Version

Bayerisches Hochschulzentrum für Mittel-, Ost- und Südosteuropa

Stipendien Incoming

Ansprechpartnerin:
Fr. Katrin Döppe

E-Mail: doeppe{at}bayhost.de
Tel: +49 941 943-5049
Lageplan