Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

Über uns

Bayhost Logo Klein
B A Y H O S T

Bayerisches Hochschulzentrum für Mittel-, Ost- und Südosteuropa

ist eine Einrichtung aller bayerischer Universitäten, Hochschulen für Angewandte Wissenschaften, Fach- und Kunsthochschulen. Es berät in Fragen der Forschungskooperation, koordiniert akademische Kontakte ins östliche Europa und unterstützt den Austausch von Studierenden und Wissenschaftlern. Unser Ziel ist, die Zusammenarbeit in Forschung und Lehre mit den Hochschulen im östlichen Europa zu fördern und zu intensivieren, zugleich neue Kontakte zu etablieren und potenzielle Partner zusammenzubringen. Auf diesem Weg sollen Qualitätsnetzwerke entstehen, die die Bearbeitung wissenschaftlicher Fragestellungen in internationaler Kooperation ermöglichen. Ein internationales Alumni-Netzwerk unterstützt uns dabei, diese Ziele zu verwirklichen.


Über uns

1. Jahresstipendien für Postgraduierte ►mehr 2. Sprachkursstipendien ►mehr
3. Fachexkursionen ►mehr 4. Austauschforen ►mehr 5. Praktikumsbörse ►mehr

 


1. Jahresstipendien für Postgraduierte

Fundiertes Spezialwissen, die Fähigkeit zu interdisziplinärem Arbeiten und internationale Erfahrung sind wesentliche Anforderungen, die an Akademiker in Europa heute gestellt werden. Ein Postgraduiertenstudium im Ausland kann die im Erststudium erworbenen Qualifikationen ergänzen und vertiefen sowie einen wichtigen Beitrag zur persönlichen Weiterentwicklung leisten. Auf dieser Basis können Hochschulabsolventen den Herausforderungen in beruflicher Praxis, wissenschaftlicher Forschung und Lehre besser begegnen. Sie haben sich für ein Postgraduiertenstudium in Bayern entschieden? Der Freistaat Bayern vergibt in jedem Studienjahr Jahresstipendien für Hochschulabsolventen aus dem östlichen Europa. Gefördert werden Aufbaustudiengänge und Dissertationen. Hinweise und Informationen zum Programm und Bewerbungsunterlagen finden Sie unter "Stipendien".

nach oben


2. Sprachkursstipendien

Sie lernen mit Begeisterung eine mittel- oder südosteuropäische Sprache? BAYHOST bietet Ihnen die Möglichkeit, sie direkt vor Ort zu perfektionieren und dabei auch noch Land und Leute kennenzulernen. Wir vergeben Stipendien für Sommerkurse in Bulgarien, Kroatien, Polen, Serbien, Slowenien, der Slowakei, Tschechien und Ungarn. Sie leben im östlichen Europa und möchten Ihre Deutsch-Kenntnisse vervollkommnen? Jeden Sommer finden an bayerischen Universitäten und Fachhochschulen mehrwöchige Sommer-Sprachkurse statt, während denen Sie sich neben dem Sprachunterricht auch mit der Landeskultur vertrauter machen können. BAYHOST vergibt an Studierende aus Bosnien und Herzegowina, Kroatien, FYROM, Serbien, Slowenien und der Ukraine Stipendien für Sommer-Sprachkurse in Bayern, die meist Unterkunft, Kursgebühr und Verpflegung beinhalten. Die Programme der Sommerkurse bieten Sprachunterricht, ergänzende Vorlesungen und Seminare sowie ein kulturelles Programm und Ausflüge in die nähere Umgebung.

nach oben


3. Fachexkursionen

Während die Staaten Mittelosteuropas bereits in vielen Fachbereichen in die Forschungskooperation der bayerischen Hochschulen integriert sind, liegen Kooperationen mit zahlreichen anderen Staaten im südöstlichen Europa in weit geringerem Ausmaß im Blickpunkt des bayerischen Studierenden- und Wissenschaftleraustauschs. BAYHOST will jungen Wissenschaftlern und Studierenden höherer Semester Wissenschaftsregionen des östlichen Europa kulturell näher bringen, fruchtbare Möglichkeiten der Forschungskooperation aufzeigen und sie bei der Etablierung von Kontakten unterstützen. Junge Wissenschaftler bekommen die Möglichkeit, potenzielle Forschungspartner und –institutionen kennen zu lernen, Studierende erhalten praktische Einblicke in mögliche Tätigkeitsfelder. Neben Hochschulen werden im Rahmen der fachspezifisch ausgerichteten Exkursionen auch außeruniversitäre Forschungseinrichtungen, Nichtregierungsorganisationen und Unternehmen besucht.

nach oben


4. Austauschforen

BAYHOST bringt Wissenschaft und Wirtschaft ins Gespräch: Austauschforen sollen die vielfältigen wissenschaftlichen Beziehungen ins östliche Europa auch für die Wirtschaft nutzbar machen. Zu den Themen gehören internationale Studiengänge und Forschungsprojekte in Mittel-, Ost- und Südosteuropa, Technologietransfer und Kooperationsmöglichkeiten. In weiteren Austauschforen erörtern ausländische Gastwissenschaftler mit inländischen Kollegen sowie mit Vertretern Akademischer Auslandsämter und Forschungsreferate, wie die internationale Zusammenarbeit weiter verbessert und bisher bestehende Probleme gelöst werden können. Ziel ist die Schaffung günstiger Rahmenbedingungen für Kooperationen in Forschung und Lehre.

nach oben


5. Praktikumsbörse

Neben Sprachkursen und Auslandssemestern sind Praktika eine geeignete Möglichkeit, um internationale Beziehungen zu fördern und sich beruflich zu qualifizieren. BAYHOST unterstützt daher in Zusammenarbeit mit Akademischen Auslandsämtern und Praktikumsbörsen an bayerischen Hochschulen Studierende, die gerne ein Praktikum in den Ländern Mittel-, Ost- oder Südosteuropas absolvieren möchten. Ebenso sind wir Ansprechpartner für Studierende aus dem östlichen Europa, die Interesse an einem Praktikum in Bayern haben. Wir helfen Ihnen bei der Suche nach einem geeigneten Praktikumsplatz, der organisatorischen Vorbereitung und der Beachtung des rechtlichen Rahmens. Für Unternehmen und Non-Profit-Organisationen bietet BAYHOST den Service, Praktikumsplätze über seine Homepage, Newsletter und Verteiler auszuschreiben. Ebenso können Kandidaten mit geeignetem Qualifikationsprofil über Koordinatoren internationaler Masterstudiengänge, das BAYHOST-Alumni-Netzwerk oder den Bewerberpool direkt angesprochen werden.

  1. Universität

B A Y H O S T

 
bayerisches hochschulzentrum für mittel-, ost- und südosteuropa

 

Default Rechte Spalte

  

Universität Regensburg
D-93040 Regensburg
 

E-mail: info[at]bayhost.de

Fax: +49 941 943-5051