Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

Aufgaben, Kompetenzen und Leistungen

Bayhost Logo Web
B A Y H O S T

Aufgaben, Kompetenzen und Leistungen des Bayerischen Hochschulzentrums für Mittel-, Ost- und Südosteuropa BAYHOST

Das Bayerische Hochschulzentrum für Mittel-, Ost- und Südosteuropa BAYHOST fördert den wissenschaftlichen Austausch zwischen Bayern und Mittel-, Ost- und Südosteuropa einschließlich Russland. BAYHOST unterstützt die bayerischen Universitäten und Hochschulen mit seinen spezifischen Kompetenzen bei deren Zusammenarbeit mit Wissenschaftseinrichtungen in den Partnerländern und der Anbahnung neuer Kooperationen.


1. Aufgaben

Anbahnung akademischer Kontakte und Kooperationen
BAYHOST unterstützt die bayerischen Universitäten und Hochschulen bei der Gewinnung hochqualifizierter Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem östlichen Europa und Russland für Gastaufenthalte in Bayern und bei der Anbahnung und Durchführung von Kooperationen in Forschung und Lehre. Umgekehrt vermittelt BAYHOST den bayerischen Universitäten und Hochschulen Kontakte zu wissenschaftlichen Institutionen in den Partnerländern.

Netzwerkaufbau- und pflege
BAYHOST unterhält ein Netzwerk aus Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern sowie wissenschaftlichen Institutionen aus Bayern und den Partnerländern und stellt dieses den bayerischen Universitäten und Hochschulen zur Verfügung.

Förderung der Studierendenmobilität
BAYHOST unterstützt und fördert die Studierendenmobilität (incoming und outgoing) zwischen bayerischen Universitäten und Hochschulen und Hochschulen im östlichen Europa.

Gewinnung von Fachkräften
BAYHOST trägt zur Gewinnung von Fachkräften sowohl für die Wissenschaft als auch die Wirtschaft bei.

Bereitstellung landeskundlicher Kompetenzen
BAYHOST ist die bayerische Anlaufstelle für landeskundliche Kompetenzen zu den Partnerländern.

nach oben


2. Kompetenzen

BAYHOST kann Kompetenzen für folgende Länder bereitstellen: Belarus, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Kroatien, Mazedonien (FYROM), Polen, Rumänien, Russische Föderation (europäischer und asiatischer Teil), Serbien, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Ukraine, Ungarn.

Kenntnis der Hochschullandschaft
BAYHOST kennt die Hochschul¬landschaft und das Hochschulsystem der Partnerländer und hält dieses Wissen auf dem aktuellen Stand. BAYHOST pflegt eine Datenbank mit Informationen über die Fachkompetenzen und das wissenschaftliche Profil der relevanten Institutionen in den Partnerländern.

Landeskundliches Wissen
BAYHOST besitzt umfangreiches landeskundliches Wissen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur und kann in vielen Fällen wertvolle Hinweise zu Mentalität und Alltagsverhalten geben.

Sprachkompetenz
Bosnisch/Kroatisch/Serbisch, Polnisch, Rumänisch, Russisch und Tschechisch werden von BAYHOST-Mitarbeitern schriftlich und mündlich fließend beherrscht, so dass mit Partnern in zahlreichen Ländern der Region in ihrer Muttersprache kommuniziert werden kann. Mit Kontaktpersonen in weiteren Ländern kommuniziert BAYHOST auf Englisch oder Deutsch.

nach oben


3. Leistungen

Netzwerk
BAYHOST pflegt ein umfangreiches Netzwerk bestehend aus exzellenten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern sowie Nachwuchskräften aus Bayern und den Partnerländern und stellt dieses den bayerischen Universitäten und Hochschulen zur Verfügung. Darüber hinaus unterhält BAYHOST ein Alumni-Netzwerk und zahlreiche Kontakte zu Leitungspersönlichkeiten, leitenden Verwaltungsmitgliedern, Lehrenden und anderen Personen aus den Wissenschaftsinstitutionen der Partnerländer.

Überblick über Kooperationen in Forschung und Lehre
BAYHOST stellt einen umfassenden Informationsbestand über Projekte, Kooperationen und Kompetenzen der bayerischen Universitäten und Hochschulen mit den Partnerländern bereit und kann erfahrene An¬sprechpersonen aus Bayern vermitteln.

Vermittlung von Kooperationspartnern und Ansprechpersonen
BAYHOST stellt sein Netzwerk zur Verfügung, um potentielle Kooperationspartner in den Partnerländern zu vermitteln.
BAYHOST vermittelt nach Bedarf zielgerichtet konkrete Ansprechpersonen an den Hochschulen und Wissenschaftseinrichtungen in den Partnerländern.

Förderung von Studierenden und Graduierten aus den Partnerländern
Durch seine niedrigschwelligen Förderprogramme schafft BAYHOST die Voraussetzungen dafür, dass der Kontakt insbesondere zu geeigneten Nachwuchskräften aufgebaut und für den Netzwerkaufbau genutzt wird.
Durch die Förderung von Graduierten, die ein weiterführendes Studium in Bayern aufnehmen, unterstützt BAYHOST den wissenschaftlichen Austausch zwischen Bayern und den Partnerländern.
BAYHOST vermittelt den bayerischen Universitäten und Hochschulen qualifizierte Graduierte für ein Masterstudium oder eine Promotion.

Förderung von Studierenden aus Bayern
BAYHOST fördert die Mittel- und Osteuropakompetenz der Studierenden in Bayern und ihr Interesse an den Partnerländern durch Stipendien für Sommerkurse, Studien- und Forschungsaufenthalte, Praktika und internationale Akademien.

Beratung zu Studium, Forschung und Lehre
BAYHOST ist die bayerische Anlaufstelle für Studierende, Lehrende und Forschende sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hochschulmanagements, die sich über Studien- und Forschungsmöglichkeiten in den Partnerländern informieren möchten. Dazu nutzt BAYHOST sein Netzwerk bzw. stellt dieses zur Verfügung.

Beratung zu eigenen und weiteren Fördermitteln
BAYHOST betreut die Stipendienprogramme des Freistaates Bayern und seiner Partnerländer im östlichen Europa und vergibt Mobilitätsbeihilfen für den studentischen und wissenschaftlichen Austausch sowie für die Anbahnung von Kooperationen in Forschung und Lehre. Interessierten kann BAYHOST zu eigenen und externen Förderprogrammen genauere Auskunft geben.

Vermittlung von Praktika
Studierende und Graduierte unterstützt BAYHOST bei der Suche nach Praktika bzw. Stellen für Berufseinsteiger. Unternehmen, die Studierende oder Graduierte mit regionaler Kompetenz zum östlichen Europa suchen, kann BAYHOST behilflich sein, diese Zielgruppe in Bayern und in den Ländern ihrer Zielregion zu erreichen.

Zusätzliche Angebote
BAYHOST macht den bayerischen Hochschulen von Zeit zu Zeit zusätzliche Angebote, um den studentischen Austausch und die wissenschaftliche Zusammenarbeit mit dem östlichen Europa anzuregen. Bewährte Formate sind z.B. begleitete Exkursionen, internationale Blockseminare oder Austauschforen für Wissenschaftler und Hochschulmitarbeiter.

nach oben

  1. Universität

B A Y H O S T

 
bayerisches hochschulzentrum für mittel-, ost- und südosteuropa

 

Default Rechte Spalte

  

Universität Regensburg
D-93040 Regensburg
 

E-mail: info[at]bayhost.de

Fax: +49 941 943-5051