Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Aktuelles

Bayhost Logo Web
B A Y H O S T

Projekte und Programme des Bayerischen Hochschulzentrums für Mittel-, Ost- und Südosteuropa


21. April 2021, Passau | Budapest | Belgrad | Linz | Regensburg

Der Internationale Pitch-Wettbewerb Danube Cup 2021:

7 Universitäten, 4 Länder, 14 Teams, verbunden an 1 Fluss.


Ziel des Pitch-Wettbewerbs ist es, ein internationales und nachhaltiges Netzwerk zwischen den Universitäten entlang der Donau aufzubauen. Die Universität Passau ist zusammen mit dem Transferzentrum und der Gründungs-förderung Kooperationspartnerin des diesjährigen Danube Cups. Der Danube Cup 2021 wird insgesamt in zwei Runden im April ausgetragen. Das Halbfinale findet am 8. April statt, bei dem nur die Hälfte der teilnehmenden Teams ins Finale kommt. Der letzte und entscheidende Pitch des Danube Cups 2021 findet dann am 21. April im Rahmen der Budapest Startup Safari statt. Weitere Informationen


27-28 May 2021

Slovenian-Bavarian Scientific Forum

The Slovenian-Bavarian Scientific Forum aims at initiating further academic cooperation, especially in research, and strengthening already existing partnerships. The program includes talks on a strategic level, three research workshops in promising fields, an introduction to the Slovenian and Bavarian system of higher education and research as well as information on funding possibilities.     

Concept, Program, Registration


17 June 2021 online via Zoom | 9:00 – 13:00 CET | 10:00 – 14:00 MSK

Russian-Bavarian Online Workshop “Artificial Intelligence and Law”

The aim of the workshop is to present and discuss ongoing research and developments in the field of artificial intelligence and law in Russia and Bavaria and to initiate cooperation.
The workshop is organized by the Bavarian Academic Center for Central, Eastern and Southeastern Europe (BAYHOST), the German Center for Research and Innovation (DWIH) Moscow, the Julius-Maximilians-Universität of Würzburg (JMU) and the Representative Office of the Free State of Bavaria in the Russian Federation. Concept, Program, Registration


Studieren in Bayern

Sonderstipendien Ukraine für das Förderjahr 2021/22

Studierende und Promovierende aus der Ukraine können sich im Rahmen des Essay-Wettbewerbs „Sophie Scholl und die Weiße Rose“ um Stipendien für Studienaufenthalte in Bayern bewerben. Bewerbungsschluss ist der 19. Mai 2021. Weiter zur Bewerbung


Bayerisch-Tschechische Hochschulagentur

Geförderte Hochschulprojekte im Jahr 2020

Die Bayerisch-Tschechische Hochschulagentur bietet auf ihrer Website einen spannenden Einblick in die geförderten Hochschulprojekte im Jahr 2020 und den Vorjahren mit 4 Video-Interviews mit bayerischen Projektleitern und ihren tschechischen Projektpartnern sowie 25 Postern aus geförderten bayerisch-tschechischen Projekten in Forschung und Lehre. Zudem fasst der Beitrag "Bayerisch-tschechischer Dialog online" interessante Links zu Vorträgen, Präsentationen und Podiumsdiskussionen vieler Kooperationspartner (nicht nur) im Hochschulbereich zusammen, die in diesem Herbst beiderseits der Grenze digital stattgefunden haben. Weiterlesen


B A Y H O S T

Assoziierter Unterstützer des Deutschen Wissenschafts- und Innovationshauses in Moskau

BAYHOST wurde als assoziierter Unterstützer in den Beirat des Deutschen Wissenschafts- und Innovationshauses in Moskau (DWIH) aufgenommen. Das Deutsche Wissenschafts- und Innovationshaus in Moskau (DWIH) versteht sich als Forum für den deutsch-russischen Austausch im Bereich von Wissenschaft, Forschung und Technologie, das die Zusammenarbeit und Partnerschaft zwischen Deutschland und Russland vertieft. Wir möchten uns beim DWIH Moskau für die freundliche Aufnahme bedanken und freuen uns auf neue Chancen und Wege für die Forschungskooperation mit Russland. Weiter zum DWIH Moskau


Mobilitätsbeihilfen 2021

Forschungsaufenthalte von Studierenden und Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern

Fortgeschrittene Studierende und Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler aus dem östlichen Europa bzw. aus Bayern erhalten die Möglichkeit, in Kooperation mit Lehrenden an bayerischen Hochschulen Mobilitätsbeihilfen in Form von Stipendien für Forschungsaufenthalte in Bayern bzw. im östlichen Europa zu beantragen.  Antragstellungsfrist: 19. April 2021. Weiter zur Ausschreibung


Mobilitätsbeihilfen 2021

Praktika im östlichen Europa

BAYHOST bietet Studierenden bayerischer Universitäten und Hochschulen die Möglichkeit, sich für flexible Praktikumsstipendien zu bewerben, die erleichtern sollen, im Rahmen von Praktika im östlichen Europa tätig zu werden und Erfahrungen zu sammeln. Antragstellungsfrist: 17. Mai 2021. Weiter zur Ausschreibung 


_btha Logo Vertikal
Mobilitätsbeihilfen Tschechien 2021

Mobilitätsbeihilfen für Studien-, Vortrags- und Forschungsaufenthalte von Studierenden, Lehrenden und Forschenden aus/nach Tschechien

Studierende, Lehrende und Forschende aus Bayern und Tschechien können in Kooperation mit ihren wissenschaftlichen Betreuerinnen und Betreuern bzw. mit Lehrkräften bayerischer Hochschulen Mobilitätsbeihilfen für Forschungsaufenthalte in Tschechien bzw. in Bayern laufend beantragen. Weiter zur Ausschreibung


Bayerisch-tschechische akademische Projekte 2021

Förderung für Projekte bayerischer Hochschulen mit Partnern in Tschechien

Das Programm fördert akademische Projekte bayerischer Hochschulen in Kooperation mit Partnern in Tschechien. Ziel dieses Programms ist es, den Weg für fortführende Kooperationen in Forschung und Lehre zu ebnen, sowohl inhaltlich als auch im Hinblick auf spätere Drittmitteleinwerbung, etwa für Anträge auf Forschungsförderungsprogramme der EU.  Weiter zur Ausschreibung


_btha Logo Vertikal
Mobilitätsstipendien für Praktika in Tschechien 2021

Mobilitätsstipendien für Praktika in Tschechien für bayerische Studierende

Studierende bayerischer Universitäten und Hochschulen können sich bei der BTHA um ein Mobilitätsstipendium laufend bewerben, um ein Praktikum in Tschechien zu absolvieren und praxisorientierte Erfahrungen im Nachbarland zu sammeln. Weiter zur Ausschreibung


Bilaterale Sommer-/Winterschulen 2021

Förderung für Sommer- und Winterschulen bayerischer und tschechischer Hochschulen

Das Programm fördert bilaterale thematische Sommer- und Winterschulen für Studierende bayerischer und tschechischer Hochschulen. Ziel dieses Programms ist es, die grenzüberschreitende Kooperation der Hochschulen zu intensivieren sowie die Studierenden auf das (digitale) Lehrangebot der Partnerhochschule/n aufmerksam zu machen und ihnen den Weg zu künftigen Studien- und Forschungsaufenthalten im Nachbarland aufzuzeigen. Antragstellung: laufend möglich. Weiter zur Ausschreibung


Broschuere9-10
Neue Rubrik!

Kooperationsvorschläge an bayerische Hochschulen

Hier finden Sie Informationen über Kooperationsanfragen von Hochschulen aus Mittel-, Ost- und Südosteuropa. Weiter zu Kooperationsanfragen


Weitere externe Bildungsangebote und Ausschreibungen finden Sie hier


  1. Universität

B A Y H O S T

English Version

Bayerisches Hochschulzentrum für Mittel-, Ost- und Südosteuropa

 

Default Rechte Spalte

Universität Regensburg
D-93040 Regensburg

E-Mail: info[at]bayhost.de
Tel: +49 941 943-5046
Fax: +49 941 943-5051
Lageplan